Unterschiede Analspülung | Ist eine Analdusche dasselbe wie eine Po Dusche?

Generell kann man sagen, dass Analduschen für die innere Spülung des Afters und des Darms anzuwenden sind. Po Duschen nutzt man für die äußere Anwendung und Reinigung des Intimbereiches. In diesem Artikel liegt der Fokus auf der Analspülung mit der inneren Anwendung.

Gerade Frauen nach der Geburt suchen oftmals nach Alternativen, sich den Intimbereich nach dem Toilettengang zu säubern, ohne dafür Toilettenpapier nehmen zu müssen. Dies kann nämlich ziemliche Schmerzen bereiten, die durch die Reibung erzeugt wird. Damit der Intimbereich trotzdem sauber ist, können diese Frauen zu einer Po Dusche greifen.

Damit kann der Pobereich ganz einfach mit Wasser gereinigt werden. Nicht zu verwechseln ist eine Po Dusche mit einer Analdusche. Letzteres wird vor allem dafür verwendet, sich auf Analverkehr vorzubereiten, oder dich von innen zu reinigen.

Wie viel kostet eine gute Analdusche für die innere Anwendung?

Wer auf der Suche nach einer hochwertigen Analdusche ist, sollte sich dafür auf jeden Fall einmal im Internet umsehen. Optisch erinnert die Analdusche eher an eine Klistierspritze. Jedoch dient sie auch der Stimulation und kann sogar beim Vorspiel integriert werden. Vor den Analverkehr sollte der Darmbereich sauber sein. Allerdings sollte man beachten, dass beim Vorgang mit der Analdusche Darmreste herausgespült werden. Besonders praktisch sind Analduschen, die direkt an den Duschstrahl angeschlossen werden können.

Analduschen aus Gummi sind perfekt für „Anfänger“ geeignet.

Wer das erste Mal eine Analdusche verwendet, sollte ein Material aus Gummi wählen. Für Fortgeschrittene sind auch Modelle aus Aluminium erhältlich. Die günstigsten Modelle beginnen bei circa 10 Euro. In diesem Preissegment ist zum Beispiel die Greenpinecone 225ML Analdusche aus Silikon erhältlich. Dieses Modell eignet sich auch für Anfänger, da es ein günstiger Einstiegspreis ist und diese Analdusche aus Silikon besteht. Das Material passt sich ideal dem Körper an und die Verletzungsgefahr ist geringer. Weitere Modelle in diesem Preissegment sind beispielsweise die You2Toys Rebel oder die EasyToys Anal Collection Analduschen. Weitere günstige Modelle könnt ihr in unserem Analduschen Vergleich finden.

Elektrische Analduschen für Fortgeschrittene müssen nicht teuer sein

Wer bereit ist etwas mehr Geld auszugeben, findet auch Analduschen im 20-30 Euro Bereich. Diese sind dann meistens etwas hochwertiger und man hat natürlich auch länger etwas davon. Die Bathmathe Hydro Rocket Analdusche kostet circa 24 Euro und besteht aus einem robusten Material. Außerdem ist sie schnell zusammengebaut und sofort einsatzbereit. Für 33 Euro bekommt man die Perfect Fit Ergoflo Director. Diese passt sich, wie der Name schon verrät, perfekt dem Analbereich an und ist dadurch besonders einfach zu verwenden. Außerdem verfügt sie direkt über unterschiedlich lange Aufsätze, wodurch sie für die ausführliche Reinigung aber auch „schnell“ auf Reisen verwendet werden kann. Für Fortgeschrittene lohnt sich diese Investition (in elektrische Analduschen) in jedem Fall und man sollte nach einer Weile von einem günstigen Modell auf eine hochwertige Analdusche umsteigen.

Nach oben